Dandiana

Das neue Buch unserer Freundin Melanie Grundmann „Dandiana” ist eine kleine Revolution der Dandyforschung. Denn anhand einer Vielzahl journalistischer wie literarischer Zeitzeugenberichte wird deutlich, dass das Bild des Dandies in der öffentlichen Meinung eine langsame Wandlung vollzogen hat. Nämlich von einer unerwünschte Kreatur hin zum gewandten und eloquenten Mann von Welt, für den der Begriff […]

BILD: Dahinter steckt immer ein kluger Kopf

Die häufig diskriminierten Leser der BILD-Zeitung atmen auf, mit den richtigen Accessoires kann jetzt auch der Konsument einfacher Botschaften Stil zeigen. Hilfe zur Selbsthilfe leistet die Bild-Redaktion für die geschmähte Leserschaft unter dem Titel:Jeder Mann kann klug aussehen. Damit dürfe nun endlich der Trainingsanzug als Smoking des Prekariats durch den BILD-Bohème-Stil abgelöst werden. Wir freuen […]

Was erlaube GQ?

GQ, das Magazin für Männer ohne Orientierung, beschreibt hier den „neuen” Dandy-Look. Wie nicht anders zu erwarten, werden eine Reihe modischer Marken-Accessoires als sogenannte „Key Pieces” vorgestellt. Mann muß nicht Marcel Reich-Ranicki sein, um diese hohlen Texte zu kritisieren. Denn: aus Mode-Spießern und Marken-Junkies werden keine Dandys, weder mit Weste zur Jeans (das trägt doch […]

Ganz schön am Abgrund

Schöner Artikel von Hakan Baykal über die Geschichte der Dandies.

Sieben auf einen Streich – Fragen an Melanie Grundmann

Stilikone: George Brummell Anzüge sind … im Idealfall wie eine zweite Haut Lieblingsaccessoire: raffinierte Strumpfhosen Männer brauchen … öfter mal Antrieb Ich kaufe gerne … spontan Deutsche Männer sind … ein Stereotyp. Jeder Mann ist anders Frauen sollten … keine Frauenzeitschriften lesen Melanie Grundmann lebt in Berlin, die Kulturwissenschaftlerin ist Autorin des Buches “Der Dandy-Eine […]

Dandy des Jahres 2007: Lapo Elkann

Mehr dazu unter:  dandysme oder www.dandyism.net Auch interessant ist seine Firma Italianindependent.

RSS Feed Technorati