P. & C. Habig – Aufstieg und Fall des Hutes

Das Schild von P. & C. Habig hing an der Hauswand der Calle Larga XXII Marzo in Venedig. Dazu ein wenig historischer Hintergrund (Quelle Wienbibliothek) zu diesem einstmals bedeutenden Hutmacher. Über die Gegenwart des Unternehmens verlieren wir aus Pietät kein Wort. Hüte für fünf Kontinente: das Wiener Unternehmen P. & C. Habig Peter Habig wurde […]

Leonard Kahlcke – Get in where you fit in

  Zum anstrengenden Teil des Bekleidungsthemas gehört das dumpfe Gefühl, dass zwischen Scheitel und Sohle irgendwie alles schon mal da war und selbst das Dagewesene von faden Gentleman-Darstellern im Rahmen ihrer gefühlten Deutungshoheit nur wiedergekaut wird. Aber weit gefehlt: Mit Leonard Kahlcke betritt ein Schuhdesigner und Leistenentwickler die Bühne, der sich anschickt in diesem bodenständigen […]

Im Gespräch mit Wolfgang Jarnach

Die Marke w’lfg’ng steht für funktionale Outdoor Bekleidung mit einem Schwerpunkt auf Jacken aus traditionellen und technischen Performance-Stoffen, sowie Daunenjacken. Wolfgang (w’lfg’ng) ist ein typisch deutscher Name und nicht in andere Sprachen zu übersetzen. Für die Marke wurde er gewählt, um damit Verwurzlung und Inspiration durch die Heimat im Voralpenland zu unterstreichen und diese einem […]

Frank Landau – Die beste Adresse für Möbel mit Geschichte

In Frankurt (am Main) muß eigentlich niemandem mehr der Name Frank Landau erklärt werden. Der vielseitige Unternehmer handelt seit 2000 mit Kunst, Designobjekten und Mid-Century-Antiquitäten. Frank Landau – Selected Design Objects and Fine Art steht damit seit 15 Jahren für eine beeindruckende und ungewöhnliche Sammlung qualitativ hochwertigster Objekte. Der Schwerpunkt der Kollektion liegt auf italienischen […]

Edelardo Feinolini – Ein Leben für den Stil

Aus Anlaß des 65jährigen Wiegenfestes unseres Stil-Helden Edelardo Feinolini hier nochmals die wichtigsten Stationen seines bewegten Lebens. Feinolini wurde 1950 als Sohn eines italienischen Wanderarbeiters und einer deutschen Näherin in Köln-Porz geboren. Bereits während der Schulzeit entdeckte der junge Feinolini – damals als Ministrant – die Magie der Bekleidung und seine Neigung zu prunkvollem Klerikalbedarf, […]

Ledermann: Bernd Kreis im Interview

  Ihr Familenunternehmen hat ja schon eine schöne Tradition. Was hat sich in Ihrem Handwerk in den letzten Jahren verändert? Dank unserer Kunden, die eine gute Arbeit wertschätzen, dürfen wir heute unbeschwerter als noch vor 15 Jahren die Handwerklichkeit und die Qualität der eingesetzten Leder immer weiter entwickeln, ohne auf den allerletzten Euro schauen zu müssen. […]

Masseria Serra dell’Isola

Wir reisen ja für die geschätzte Leserschaft gelegentlich nach Italien. Wer in Apulien nicht nur sartoriale Eindrücke sammeln , sondern auch  die  Schönheit der Region erkunden will, der sollte seine Zelte bei Rita Guastamacchia in der Masseria Serra dell’Isola in Mola di Bari aufschlagen. Das Haus, seit Generationen im Familenbesitz, liegt mit seinem großen Garten […]

Fioroni – Cashmere is king

Wir beobachten die Produkte von Fioroni seit geraumer Zeit und haben uns nun das Unternehmen bei einem Messebesuch genauer angesehen. Von diesem Besuch stammen auch die gezeigten Bilder der Fioroni-Lederjacke mit Cashmerefutter, die ab Herbst 2012 in ausgewählten Läden verfügbar ist. Fioroni Cashmere ist auf Strickwaren spezialisiert und hat seinen Firmensitz in Castiglione del Lago an […]

Wasser aus Köln

Heute vor 301 Jahren wurde in Köln das Geschäft G.B. Farina gegründet. Farina ist der Erfinder des „Eau de Cologne“. Wir zitierten aus dem Gebrauchszettel (einem legendären Dokument zum Thema Produktfälschung) von 1811: „Dieses Wasser, zusammengesetzt aus den feinsten, geistigsten und gewürzhaftesten Riechstoffen, welche die Pflanzenwelt erzeugt, ist seiner bewundernswürdigen Eigenschaften wegen im ganzen gebildeten […]

Besuch Sartoria Partenopea II

RSS Feed Technorati