Makr Osterhasi

Sehr schönes ledernes Brillenetui von Makr. Gesehen bei Amtraq  

#Aufschrei

Ausgerechnet im tugendfuriosen Fulda:

Hausse und Hose

  Der Chinese: Jetzt sorgt sein Konsumverhalten auch noch dafür, dass die Lieblingsrohstoffe unserer Schneider und Schuhmacher entweder nicht mehr verfügbar sind oder nur zu Preisen, die, in Kombination mit den zwanghaften Margen des Handels, ein ungläubiges Kopfschütteln verursachen. Was ist passiert? Weltweit kaufen unsere Freunde aus dem Reich der Mitte Rohstoffe, um der steigenden […]

Reisen bildet

Wir waren in Apulien unterwegs und haben uns  – unter anderem bei der Sartoria Colazzo und bei Angelo Inglese  – ein wenig umgesehen.    

Transparenz?

Der Telegraph schreibt unter dem Titel „Bruno Pieters’s Honest By: The only way is ethics“ eine interessante Geschichte über den Designer Bruno Pieters. Interessant deshalb, weil sich Pieters mit seiner Kollektion einer maximalen Transparenz unterwirft: Im Rahmen seiner Kollektion „Honest By“ beschreibt er nicht nur die Herstellungsorte (zertifiziert) der einzelnen Vorprodukte, sondern klärt auch darüber […]

Frühling: Ein neues Kniekehlchen ist aufgetaucht!

Wir wurden heute des überaus seltenen Mützenweißwestengrauunterhosen-Kniekehlchens angesichtig.

Opa kommt ganz groß in Mode

Robbie Williams, uns eher als lustiger Musikant im Gedächtnis, hat eine Marke für Herrenmode gegründet. Unter dem Namen „Farrell“, dem Nachnamen seines Großvaters mütterlicherseits, sehen wir recht Mittelmäßiges, das so oder anders schon von jedem anderen Hersteller in der Liga Zara/Hilfinger/Gant präsentiert wird. Und nein, es handelt sich beim Opa nicht um Bobby Farrell, den […]

Sieben auf einen Streich – Fragen an Phillip Erik Breitenfeld

Stilikone: Charles Schuhmann, legendärer Barkeeper und Betreiber des Münchner „Schumann`s“. Nicht ohne stilsicheren Grund „Baldessarini“ Aushängeschild. Anzüge sind … Lebenseinstellung, Bekenntnis und letztendlich Integrität. Lieblingsaccessoire: Kellnermesser, ein häufig verwendetes Accessoire in meinem Leben. Männer brauchen … einen gut sortierten Weinkeller, um auch in Krisen flüssig zu sein. Ich kaufe gerne … absurde Bücher, zuletzt Frank […]

RSS Feed Technorati