Welcher Seximus?

Von Edelardo Feinolini Die aktuelle  Sexismus-Debatte geht am Ziel vorbei, auf beiden Seiten. Mir scheint, langsam gerät in Vergessenheit, dass es zwischen Frauen und Männern auch noch so etwas wie spielerische Leichtigkeit gibt, man mag das Flirten oder Freude am anderen Geschlecht nennen. Nun droht dieses kostbare Pflänzchen der Lebensfreude zwischen derbem Brunftritual im Alkoholnebel einerseits […]

#aufschrei

Der alltägliche Sexismus

Und sicher schaut uns einer auf die Brüste und nimmt unsere Hand. Ein Fall für die Sexismus-Rächerin und Quoten-Zora  Laura Himmelreich.

Und ewig grüßt der Moderedakteur

Mode ist ja nicht unser Thema, aber offenbar fällt nicht nur den sogenannten Modemachern nix mehr ein, nein, auch die Medienschaffenden sind in einer inhaltlichen Punxsutawney Falle und entdecken in regelmäßigen Abständen die Rückkehr des Softies oder das Comeback des Machos. Wir zitieren aus einem Bericht des Stern: Der Anfang vom Ende des Holzfällers Die Designerkollektionen […]

Sieben auf einen Streich – Fragen an Tobias A. Thiele

Stilikone: tatsächlich keine!! Anzüge sind … dafür geschaffen, gut aus zusehen: vorausgesetzt sie passen perfekt! Lieblingsaccessoire: eine handgebundene Schleife und das passendes Einstecktuch Männer brauchen … mehr Stilsicherheit und Experimentierfreude in Sachen Kleidung Ich kaufe gerne … hochwertige Kleidung und Schuhe! Deutsche Männer sind … wieder Mode bewusster geworden Frauen sollten … ihren Männern ihren […]

Gut verziert

Gesehen auf  „Sartorial Doctrine“  – Armschmuck von Viola Milano.

Croots

Bei Amtraq haben wir einen interessanten Hersteller von Lederwaren gesehen: Croots. Mehr dazu hier

What a Pitti

Ach, in Florenz war Modemesse? Na sowas. Gibts jetzt Jacken aus Reissäcken, die in China umgefallen sind? In diesem Jahr fällt – ins Unerträgliche verstärkt durch Facebook – vor allem die Selbstinszenierung der auf der Pitti Uomo sichtbaren Vertreter der Textilbranche ins Auge. Die übertriebene Selbstdarstellung (jenseits des Marketings für ein Produkt) und das „raushängen“ […]

Fremde Federn

Vorurteile hinsichtlich der Farbgebung des Outfitts machen auch vor unseren gefiederten Freunden nicht halt.

Lola rennt in Neu-Isenburg

Feine Täschnerarbeit für die italienischen Carabinieri. Gesehen bei Lola. Den Film zum Laden gibt es hier.

RSS Feed Technorati