Wuschelfaltung

Die sogenannte “Wuschelfaltung”, in Fachkreisen auch als “Plica-Moshammerensis” bekannt, bewegt zur Zeit die Gemüter. Wir erinnern daher gerne an den zu früh verblichenen Erfinder und raten dazu diese Faltung nur im Kontext eines Yorkshireterriers und der entsprechenden Frisur zu nutzen.

Drama in der äußeren Brusttasche

In der Welt der medialen Mode-Tristesse spielt die Deutsche Presse Agentur eine herausragende Rolle. Stets bemüht, bereichert Sie die Medienlandschaft mit Erkenntnissen, die der stilistisch normal gebildete Mensch schon mit der Muttermilch aufgesogen hat. Diesmal widmet sich die journalistische Speerspitze der textilen Ahnungslosigkeit der angeblichen Renaissance des Einstecktuchs. Und uns  - und offenbar auch Prinz […]

In vino veritas!

Oder so: Tut mir nur den Wein nicht taufen, laßt ihn doch als Heiden laufen. Nur der Durst soll christlich sein, so erweist man Ehr dem Wein.

Oktoberfest

Das Oktoberfest wirft seinen textilen Sozial-Fasching- Schatten voraus: Lufthansaflugbegleiterinnen tragen jetzt Dirndl und der informierte Herr trägt die passende Unterhose zum Fest.  

Unsere kleine Welt

Die Welt macht uns den Stil-Moses: Wir lesen die “Zehn Gebote für Männer mit Stil” und sehen  eigentlich nur die 10 bekanntesten Allgemeinplätze aus der Bekleidungs-Mottenkiste. Wer also seine Krawattw nicht “dimmen” will, oder schon mal beim Änderungsschneider war, kann sich die Lektüre gleich sparen. Herr Döpfner kann aber trotzdem noch was lernen.

Sieben auf einen Streich – Fragen an Suzan Frohmann

Stilikone: die Natur Anzüge sind … so gut wie Ihre Träger Lieblingsaccessoire: Tischtuch aus Reinleinen-Damast Männer brauchen … entspannte Frauen Ich kaufe gerne … Qualität Deutsche Männer sind … gute Köche Frauen sollten … entspannt sein. Suzan Frohmann ist Inhaberin von “Meisterwerke – Feinstes aus Europäischer Manufaktur”. Sie glaubt daran, dass die schönsten Sachen dann […]

Aus für Möller & Schaar

Herber Verlust für die Frankfurter Textilwelt: Nach 75 Jahren am Main schließt Möller & Schaar in der Goethestraße im November seine Pforten. Es ist aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen zu hören, dass die  Mietforderungen des Hauseigentümers  Michael Schaar zu diesem Schritt bewogen haben. Als “Nachfolger” wird ein Flagshipstore von Burberry gehandelt. Damit ist Frankfurt einen […]

Eierbecher war gestern

RSS Feed Technorati