Ein Schwarzschuh weniger

Frau Wallmann und ihr Ferdinand

Wir haben uns bei Gertraud Wallmann in ihrem Geschäft Wallmann Lederwaren in Wien umgesehen und den Aktenkoffer Ferdinand (“Schulzkoffer”) etwas näher begutachtet. Der Aktenkoffer Ferdinand – eine Entwicklung des Wiener Taschners Norbert Schulz – ist nicht nur das Ergebnis umfassender Denkarbeit, sondern erfordert auch vom Hersteller Detailliebe, handwerkliche Perfektion und Wissen um historische Herstellungsverfahren. Die charakteristische [...]

Früher war mehr Stil

Die Ausstellung „Zeitgeist und Glamour. Die Jahrzehnte des Jetsets” im NRW-Forum Düsseldorf umfasst insgesamt 400 Fotografien aus der Sammlung von Nicola Erni. Die Schweizerin hat die Bilder aus Interesse am Jetset  zusammengetragen: Ausgehend von den damaligen Hotspots des Jetsets ist die Ausstellung nach Städten wie London, New York, Rom, Paris, Cote d’Azur und St. Moritz [...]

Helmpflicht in Metzgereien?

Frauenschuh in Kitzbühel

Der die Krawatte schwänzt

Uwe Kekeritz, ein deutscher Spitzenpolitiker und Widerstandskämpfer, hat seine Freiheit am Adamsapfel nun auch mit dem Rückzug aus dem Amt des Schriftführers im Bundestag eindrucksvoll verteidigt. „Ich ziehe eine Krawatte dann an, wenn ich es möchte, nicht wenn ich es muss“, sagte der bayerische Grünen-Bundestagsabgeordnete der „Hamburger Morgenpost“ am Mittwoch. Die geschmackssicheren unter uns sind [...]

Men of the cloth

MEN OF THE CLOTH 2010 TRAILER from Vicki Vasilopoulos on Vimeo.

Super 100 statt Jute

Cem Özdemir, in der Vergangenheit als Meilensammler und Empfänger eines Klein-Kredits von PR-Guru Moritz Hunzinger nicht immer ein mediales Darling, bastelt fleißig an seinem Image. In seinem recht langatmigen Interview mit GQ sagt er aber einen goldenen Satz: “Der Anzug ist meine Berufskleidung, so wie der Blaumann die Arbeitskleidung meines Vaters war. Ich ziehe den [...]

Kurs zum Spiel

Ich ein Tag schreiben hübsch

RSS Feed Technorati